Tipps für die NHL

Die NHL ist eine Pause von den Doppelfunktionen uns am Donnerstag Abend nur ein Spiel zu geben, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht etwas Geld auf einen guten Wette machen. Mit dem NHL Playoffs um die Ecke in der zweiten Hälfte des Jahres Runde drehen 2 gibt es mehr und mehr Druck für die Teams zu produzieren und versuchen, ihren Weg zu den Conference Finals zu verdienen.

Dieser Druck kann zu großen Siegen führen, oder einige katastrophale Verluste und es ist an Ihnen, die Informationen zu verwenden, zur Verfügung gestellt, um zu sehen, welche Ergebnisse Sie denken, passieren wird. Wie immer würden brechen wir das Spiel in der Tiefe nach unten, so dass Sie die besten Informationen möglich zu erhalten vorbereitet für die große Nacht haben. Lasst uns anfangen!

Wir warnten Wettern über die Rangers in Spiel 3 der Vorschau als Team für auf der Straße zu sehen. New York beendete die reguläre Saison mit dem besten Weg Rekord in den NHL aus jedermann und setzt diese Fähigkeit am Dienstagabend zu verwenden. Unten 2-0 in der Serie der Rangers benötigten ihre Erfahrungen aus der regulären Saison ziehen einen großen Sieg auf der Straße zu ziehen und sie taten nur, dass mit 4-1 Sieg.

Jetzt New York hat die Chance, die Serie zu binden, bevor sie wieder nach Hause zurückkehrt und die Senatoren sind plötzlich in Gefahr, was eine große Chance weg. Gewinnen Sie zu Hause und sie sind nur noch einen Sieg weg von einer Reise zu den Eastern Conference Finals. Verlieren, und die Serie wird plötzlich ein besten zwei von drei, nachdem sie die ersten beiden Spiele zu gewinnen. Ottawa hat bis zu einem gewissen Niveau übertrafen mit, wo sie sich befinden, aber das spielt kaum eine Rolle jetzt, dass sie hier sind. Die Frage ist, ob Sie ihnen vertrauen den Job zu erledigen und ein vitales Spiel zu Hause am Donnerstag Abend gewinnen.

Angriff

Die Rangers waren einer der besten offensiven Teams während der regulären Saison dank einer ausgewogenen Scoring-Angriff und einige aktuelle Ziele. Sie liefen in einen heißen Torwart, wenn sie Carey Price gespielt und die Montreal Canadiens in Runde 1 aber tat genug, um zu bekommen. Jetzt sind spielen sie erneut eine starke defensive Mannschaft und nach die Verwaltung nur ein Ziel in Spiel 1 sie für 11 über die letzten beiden Wettbewerbe plötzlich kombiniert haben.

Nach fünf Scoring und 2 in Spiel zu verlieren, noch die Ranger wussten, dass sie brauchen, um ihren Fuß auf dem Gaspedal in Spiel halten würden 3. Sie taten nur, dass ein 4-0 durch einen Sprung aus Blei durch zwei schnelle Tore in der ersten Periode mit freundlicher Genehmigung von Mats Zuccarello und Michael Grabner, die jeweils ihre 4. Ziele der Playoffs erzielt. Grabner hatte eine düstere zweite Hälfte der Saison nach der Liga in Tore in einem Punkt führt, hat aber in diesen Playoffs lebendig und ist ein wichtiger Grund, warum die Rangers sich wieder in dieser Serie finden. Er registriert nur zwei Schüsse auf Netz, aber aus einer von ihnen zählen und wenn eine Nase für die Rückseite des Netzes haben weiterhin die Senatoren werden einige zusätzliche Aufmerksamkeit auf ihn zu bezahlen gezwungen werden.

Auch hier ist der New Yorker Angriff auf es am besten, wenn die Scoring verteilt ist und das war sicherlich der Fall wieder am Dienstagabend. Vier verschiedene Rangers ein Tor geschossen und zehn verzeichneten einen Punkt in dem Sieg. Diese Art der ausgebreiteten Produktion macht es unglaublich schwierig für die Teams zu stoppen, und Ottawa einfach haben nicht genug über ihre vier Linien der Bemühungen geben. New York outshot Ottawa 30-27, aber ihre Qualität der Chancen waren weit überlegen dank einiger nicht übereinstimmen Linien. Die Rangers nach vorne waren am Dienstag, brillant und machten alle vier Tore. Wenn sie weiterhin Raum erhalten zu arbeiten und ungeradeen Mann zu erzeugen stürzt diese Serie könnte in Eile alle gebunden werden.

Was die Senatoren konnten sie nur ein Ziel, und es kam aus ihrem neuen Helden in Jean-Gabriel Pageau. Das Ziel ist nicht gekommen, in der zweiten Periode bis spät und von diesem Punkt des Spiel außer Reichweite war, aber es war immer noch sein sechstes dieses Playoffs und er zeichnet sich als ein Scoring Stern. Der Rest der Sens sah plattfüßig die ganze Nacht und drehte die Scheibe ständig in der neutralen Zone. Pageau führte auch das Team in Torschüssen mit fünf, während Bobby Ryan, Alex Burrows und Clarke MacArthur für nur vier kombiniert. Die Sens‘ nach vorne nicht die talentiertesten Spieler in der Liga, aber sie brauchen einen besseren Job zu bekommen Pucks auf Netz zu tun.

Ottawa erstellt wenig Verkehr vor Henrik Lundqvist und mit, wie gut die Rangers netminder hat in diesem Playoffs gespielt, dass Strategie zum Scheitern verurteilt ist. Die Sens müssen das Netz und Marmelade Pucks nach Hause zum Absturz zu bringen, wenn sie eine 3-1 Serie führt in den Big Apple nach Donnerstag Abend nehmen wollen.

Verteidigung

Die Rangers hatten Probleme als defensive Mannschaft während der regulären Saison und hatte die Tendenz, viele Tore in Eile aufgeben. Zum Glück für sie geschaffen, sie springen zu einer 4-0 Führung von der zweiten Periode. Das Leine erlaubt ihnen auf den Puck zum Einsturz zurück und die Sens begrenzen aus der Zone zu gewinnen. Es mag scheinen, kontraintuitiv auf Ihrer Handlung verlassen gute Verteidigung zu schaffen, aber das ist der Rangers der Strategie während des gesamten Jahres gewesen und sie endlich wieder zu ihm gestern Abend.

New York war auch in ihrem eigenen Ende ausgezeichnet und blockierte 19 Schüsse zu Ottawa 11, während die Sens Anhalten auf einem ihrer drei Powerplays von Scoring. Kapitän Ryan McDonagh hatte ein viel besseres Spiel am Dienstagabend Finishing mit drei Torschüssen, zwei Schüssen eine großen Hit und eine 1 Bewertung blockiert. Er war riesig in seinem eigenen Ende und scheint herausgefunden zu haben, wie die Senatoren von dem vor dem Netz entfernt zu halten.

Ottawa auf der anderen Seite schoss sich in den Fuß mit brutaler Werbegeschenke was ungerade Mann stürzt. Die Senatoren hatten Probleme, den Puck aus der Zone zu bewegen, oder sogar manchmal ihre eigenen Blueline überqueren und die Rangers stürzten sich alle über sie. Erik Karlsson ist ein Assistent mit dem Puck auf seinem Stock, aber versucht, gelegentlich ein wenig zu viel zu tun, und das war sicherlich der Fall in Spiel 3. Er beendete als -3 in der Nacht und gab den Puck zweimal entfernt. Er wird brauchen ein wenig um sein Spiel zu straffen und gleichzeitig genug Platz finden, einige Vergehen zu schaffen, die nicht leicht sein wird, gegen den neu entdeckten Angriff Rangers.

Cody Ceci war die besten Ottawa Skater entlang der Blueline und war der einzige Verteidiger mit einer positiven Bewertung zu beenden. Er war ein in der Nacht mit fünf blockiert Schüsse, drei Treffer und ein auf der einsamen Ziel unterstützen. Wenn er 4 das Niveau des Spiels in Spiel halten kann, würde es erlauben Karlsson ein wenig mehr Freiheit mit dem Puck zu erstellen.

Texas Holdem Poker und Anleitung

Viel Texas Holdem-Poker-Bücher machen einen guten Job zu erklären, wie vor dem Flop profitabel zu spielen, aber es ist schwer, eine gute Ressource zu finden, zeigen Sie, wie gut nach dem Flop zu spielen.

Wir glauben, dass der Grund dafür ist, weil zu spielen starken Poker nach dem Flop hart ist.

Während viele Spieler nie lernen, wie man gut vor dem Flop zu spielen, kann es von fast jedem erlernt werden. Sie haben auf eine starke Starthand Auswahl, Tischwahl, Position, stehen die Chancen, und deine Gegner zu konzentrieren.

Aber wenn der Flop kommt geben Sie einen neuen Bereich der potenziellen Gewinn und Verlust. Ihre Ziele sind immer noch die gleiche nach dem Flop wie zuvor, aber es kann schwieriger sein, die beste Vorgehensweise zu bestimmen.

Sie wollen jede Entscheidung treffen, basierend für schweizer online auf, wie rentabel es auf lange Sicht ist. Ist es mehr rentabel zu wetten oder überprüfen? Ist es mehr rentabel aggressiv oder verlangsamen Ihr Spiel zu spielen?

Nach dem Flop haben Sie mehr Informationen als zuvor. Nicht nur, dass Sie die Identität von drei der Board-Karten wissen Sie auch wissen, wie jeder des Gegners vor dem Flop gespielt und die Chancen der Hand zu verbessern und / oder eine beste Hand zu machen.

Diese Informationen steigt mit der Turn und River. Sie am Ende noch mit unvollständigen Informationen arbeiten, aber je mehr Sie lernen, desto besser sind Ihre Chancen, profitable Entscheidungen zu treffen sind.

Mit jedem Extra an Informationen, die Sie kommen näher an das beste Spiel, verpassen so nichts in der Hand.

Lesen des Gegners Hände

 

Kernpunkt:

Um auf den höchsten Ebenen von Texas Hold’em zu spielen müssen Sie lernen, wie man auf eine Reihe von Hand Möglichkeiten des Gegners zu setzen.

Die Art und Weise, dies zu tun ist, um zu sehen, wie sie sich die Hand vor und nach dem Flop spielen und kombinieren diese mit dem, was Ihnen jetzt über ein paar Euro einzahlen den Spieler aus den Erfahrungen der Vergangenheit.

Dies kann mit besseren Spielern etwas leichter sein, aber es ist immer einfacher, Geld aus armen Spielern zu machen. Schlechte Spieler machen seltsame Stücke und spielen Hände von Positionen, die Sie nie einen guten Spieler spielen zu sehen.

Beispiel

Wir sehen schlechte Spieler den Topf aus früher Position mit mittleren Suited Connectors und geeignet Asse mit kleinen Kickern ein. Gut Holdem-Poker-Spieler Texas verstehen, dass diese Hände auf lange Sicht aus früher Position nicht rentabel sind.

Im Interesse einer vollständigen Offenlegung, einige der besten Pokerspieler können diese Hände aus früher Position in einigen Spielen für einen langfristigen Gewinn spielen, aber wenn Sie so gut Sie diese Seite nicht zu lesen. Der Hauptgrund ist, weil sie wissen, wenn sie von einer zweiten oder dritten besten Hand wegzukommen und wie die wenige Male zu maximieren schlugen sie eine große Hand mit dieser Art von Sekundärstarthänden.

Wenn Sie den Topf mit einem Ass und einem kleinen Kicker betreten sind Sie in der Lage, es zu lassen, wenn Sie zwei Paare Flops und einem All in Raise konfrontiert?

Wir sagen nicht, das richtige Spiel immer klappen, aber Sie müssen in der Lage Falten zu prüfen, basierend auf dem Gegner und ihr Spiel Tendenzen.

Schlechte Spieler sind härter auf eine bestimmte Hand zu legen, sondern sie in der Regel ihre Hände spielen so schlecht, dass man noch Top 5 der neuen Webseiten einen langfristigen Gewinn gegen sie nur spielen solide einfache Poker zeigen kann.

Sobald ein Gegner den Pot betritt müssen Sie den Bereich der möglichen Starthände beginnen erwägen sie halten.

Wenn sie aus früher Position erhöhen haben sie in der Regel eine starke Hand. Das gleiche gilt in der Regel von einer Erhöhung in der mittleren Position, aber sie könnten auch auf die Schaltfläche mit einer mittelstarken Hand zu stehlen versuchen.

Ein schlaff aus mittlerer oder später Position ist oft eine Falle Hand, die Hand verbessern muss, um zu gewinnen. Das gleiche gilt nicht warten Bonus sichern oft aus später Position. Eine Erhöhung von den späten Position könnte Stärke zeigen oder einfach nur versuchen, die Blinds zu stehlen.

Die härtesten Positionen zu lesen sind die Jalousien in nicht erhöhten Töpfen. Sie konnten fast alles in einer Hand, die sie kostenlos zu sehen oder eine halbe Wette. machen Sie nicht den Fehler zu denken, sind sie schwach, nur weil sie die Hand in den Blinds begonnen.

Wenn Sie mehr Informationen zu sammeln, müssen Sie die möglichen Hände so weit wie möglich verengen. Die Art und Weise Ihre Gegner vor dem Flop handeln wird kombiniert mit, wie sie handeln auf dem Flop, Turn und River, um ihre Hand Möglichkeiten zum kleinsten Bereich verengen Sie können.

Hier ist ein erweitertes Beispiel, wie Sie eine Liste der möglichen Hände schmal wie die Hand ausspielt.

Eine frühe Position Spieler erhöht und Sie rufen aus später Position. Alle anderen am Tisch entscheidet zu falten. Sie wissen, dass die Spieler ziemlich gut und spielen ein enges Spiel aus früher Position.

Dies gibt Ihnen eine Reihe von möglichen Händen, die die folgenden Angaben enthalten:

  • Paar Asse
  • Ace König geeignet
  • Ace König off-suit
  • Paar Könige
  • Paar Damen
  • Paar Buben
  • Ace Queen geeignet
  • Paar Zehner

Das ist eine ziemlich große Auswahl an Händen für einen guten Spieler, weil die letzten drei Hände auf der obigen Liste können oder nicht realistisch sein.

Der Flop kommt als Folgendes unten.

 

Dein Gegner feuert eine Wette in den Pot nach dem Flop zu sehen. Zu diesem Zeitpunkt bedeutet die Wette nicht viel, weil es wahrscheinlich eine Continuation Bet ist. Gute Spieler wissen, dass, wenn sie vor dem Flop erhöhen es profitabel ist nach dem Flop zu wetten, weil die meisten Spieler den Flop verpassen und eine Wette kann es ohne einen weiteren Kampf gewinnen.

Sie entscheiden, zu nennen, und dann wird der Reihe nach behandelt.